Tag

vietnam

Browsing

https://youtu.be/am7sJ3CU5tU Ankunft in Da Lat: 4:00 Uhr MORGENS! Was sollte man da auch anderes machen, als sich am Bahnhof einen Schlafplatz einzurichten? Zum Glück war es auch überhaupt nicht kalt oder so… Frisch und munter erkunden wir später verrückte Häuser und romantische Altstädte. Vlog aus Chiang Rai: https://www.youtube.com/watch?v=yQBLuUbtO3Q Wie wir Höhlen Fans wurden https://www.youtube.com/watch?v=laMz6z_hZWc

Vietnam wartet mit vielen verrückten Orten auf Euch! Verlassene Wasserparks, ein Theater im Wasser oder ein total verrücktes Haus! Ein Highlight jagt das Nächste und man kommt aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Hier könnt ihr in die Sehenswürdigkeiten, die wir besucht haben, hineinschmökern und einen kleinen Einblick für eure Planung gewinnen. Da Lat Crazy House Elephant Waterfall Halong Halong Bucht Hanoi Wasserpuppentheater Hoi An Altstadt Ho Chi Minh Stadt Altes Postamt, Rathaus, Notre-Dam-Kathedrale Kriegsmuseum Wiedervereinigungspalast Hue Verbotene Stadt & Kaisergräber Verlassender Wasserpark Phong Nha Paradies Höhle DA LAT Crazy House Dieses Haus ist wirklich verrückt! Es geht über die Stiegen rauf und runter und dabei hat man tausend Mal die Möglichkeit sich zu verlaufen. Der Komplex ist wirklich einzigartig und sehr viel größer als wir gedacht hatten. Das ganze Kunstwerk besteht nämlich aus insgesamt vier großen Gebäuden, an denen sogar noch weitergearbeitet wird. Auch die Künstlerin selbst lebt…

Ihr plant selbst eine längere Reise durch Vietnam? Hier findet ihr die Liste unserer gesamten Ausgaben, die Euch vielleicht dabei weiterhilft eure Kosten zu kalkulieren. Bitte beachten: Wir verzichten zwar auf Luxus, machen aber trotzdem alles, was uns interessiert. Beispielsweise gehen wir kürzere Strecken zu Fuß, fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln und suchen uns günstige Unterkünfte. Entscheidend für die Ausgaben ist also in erster Linie, auf welche Art IHR reisen möchtet und welche Attraktionen euch wichtig sind. Die Landeswährung von Vietnam ist der Dong. 1 Euro war zum Zeitpunkt unserer Reise ca. 26.000 Dong wert. Es ist relativ leicht zum Umrechnen, wenn man mit 100.000₫ = 4€ rechnet. Wir haben bei unserer Reise durch Vietnam jeden Dong genau aufgeschrieben und hoffen, dass euch die Liste weiterhilft. Die Kosten für unseren 26-tägigen Aufenthalt sind- für uns beide zusammen- inklusive Anreise aus Kambodscha Gesamtkosten: 1093,81€Kosten pro Tag: 42,07€

In Vietnam haben wir wirklich viele Orte besucht. Dementsprechend viele Unterkünfte findet ihr hier auch auf unserer Seite. Allgemein ist zu sagen: Hier gibt es die MEGA Unterkünfte zum kleinen Preis und oft sogar mit Frühstück! Wo suchst du eine Unterkunft? Da Lat Halong (Cat Ba Insel) Hanoi Ho Chi Minh Stadt Hoi An Hue Phong Nha Phu Quoc DA LAT Solo Da Lat Hostel Dieses Hostel wird von einer netten Familie betrieben, bei der man zum Frühstück Kaffee, Toast und Marmelade serviert bekommt. Für uns total ausreichend und wir waren auch sehr froh, dass wir eine dicke Decke im Zimmer hatten (es war wirklich sehr kalt in Da Lat). Das Badezimmer, das wir mit einem anderen Zimmer teilten, hatte leider kein Warmwasser. Ansonsten waren wir sehr zufrieden und können es für einen kurzen Aufenthalt gerne weiterempfehlen. Besonders toll ist, dass man eine ganze Küche verwenden darf. Lage: In einer…

Unser erstes Weihnachten auf Weltreise. Unser erstes Weihnachten so weit weg von zu Hause. Wie würde es wohl werden? Werden wir das gewohnte Weihnachtsfest und unsere Familie sehr vermissen? Wir würden es bald gezwungenermaßen herausfinden, denn wir verbrachten unser Weihnachtsfest auf einer Insel im Süden von Vietnam: Puh Quoc. Davor waren wir an einem der schlimmsten Orte der Welt. Mehr dazu findet ihr >>hier<<. #83/ 23.12.2018: So stressig drohte unser Weihnachtsfest zu werden… Ein Tag vor Weihnachten. Weihnachtsstimmung? Fehlanzeige. Wer kann denn bei über 20 Grad und strahlendem Sonnenschein in Weihnachtslaune sein? Dazu kam noch, dass in Vietnam ja gar nicht Weihnachten gefeiert wird. Eigentlich. Denn trotzdem stellen manche Vietnamesen Weihnachtsbäume auf und schmücken diese auch festlich – vor allem wohl für die Touristen. Trotz alledem fühlten wir uns so fern vom diesjährigen Weihnachtsfest. Zudem hatten wir beschlossen, uns nichts zu schenken, also fiel auch diese Spannung weg. Stattdessen wollten…